März 2018

Newsletter

Tournée-Eröffnung, Première von REvolution des Herzens am 10. Dezember 2017 in Solothurn

 

Liebe Freunde 

Unser Anliegen, eine Filmtournée mit der Liebe zu machen, ist bei euch auf offene Herzen getroffen. Mit viel Leidenschaft und Engagement habt ihr euch daran gemacht, passende Orte, Veranstaltungsprogramme und Termine zu finden. So steht nun zu Beginn des neuen Jahres bereits ein Tournéeplan!

Wie in fast allen menschlichen Bestrebungen und Begegnungen wurde auch in diesem Anliegen, uns mit unseren innersten Beschäftigungen an die Welt zu verschenken, schnell spürbar, dass Herausforderungen dazugehören. Auch bei uns selbst. So haben sich die Macher von Liebe X nun endgültig von dem Weg, wie Filme üblicherweise in Kinos kommen, verabschiedet und sind bereit, dass jeder für sich selbst ohne gesellschaftlich angesehene Institution im Hintergrund in der Öffentlichkeit hinsteht. Parallel zu dieser gedeihlich gewachsenen Bereitschaft ist REvolution des Herzens aus einer kirschbaumblütenblätterweissen Knospe heraus entsprungen und blüht schon jetzt in der Welt. Es ist schön zu erleben, wie durch die Bereitschaft zum Alleine-Hinstehen etwas Neues, Gemeinsames entstanden ist: Die Filmtournée.
 
Im ersten Herantreten an mögliche Organisatoren, Kinovermieter und Menschen, die eine Veranstaltung der Tournée in ihrem Bekanntenkreis kundtun könnten, haben wir interessante Gegebenheiten festgestellt. So wurde etwa deutlich, dass viele Menschen aus den näheren Kreisen der kirschblütenweissen Neue-Geschichte-Bewusstseinsforschungs-Bewegung – oder wie immer man diese Menschen, die zusammen auf einer Herzensebene unterwegs sind und von denen viele Samuel persönlich kannten – einen selbstverständlicheren Zugang zu REvolution des Herzens finden. Vielleicht sind diesen Menschen die darin besprochenen Themen näher, die gewählte Sprache vertrauter und diese Art der Begegnung mit Samuel ein freudiges Abschiedsgeschenk. In weniger nah vertrauten Kreisen, bei Menschen, mit denen die gemeinsame Ebene freudvoll entdeckt und die gemeinsame Geschichte, das geeinte Potenzial entwickelt werden will, und bei Menschen, die es sich zur Herausforderung gemacht haben, ebendieser Welt einen Blick in die Neue Geschichte werfen lassen zu wollen, findet Liebe X häufig einen natürlicheren Anklang. Es werden verschiedene Zugänge zum Thema Liebe gezeigt, und all die unterschiedlichen Menschen, die auf den Bahnen unserer Tournée zusammentreffen, wählen davon den für sie passendsten oder stellen ihren eigenen noch dazu. So dass wir uns, aus den unterschiedlichsten Welten kommend, für einen Abend oder eine Matinée bündeln können in einem gemeinsamen Raum und einem gemeinsamen Austausch zum Thema Liebe und unseren jeweiligen innersten Beschäftigungen mit dieser Kraft.

Beide Zugänge, Liebe X und REvolution des Herzens, erleben wir als Potenzial, beide führen uns durch die Welt, bringen schöne Begegnungen, inspirierende neue Fragen und Themen, und einmal mehr ist es schön zu sehen, wie sich Liebe X und REvolution des Herzens auf ihrem gemeinsamen Weg ergänzen.

Und beide fordern die Macher, Veranstalter, Kinovermieter, Bewerber und Gäste heraus. Ein Hinstehen mit und für die Themen, die einem im Innersten bewegen, verlangen sie beide den Machern und dem Veranstalter ab. Den Mut, in unserer häufig unpersönlichen, nicht in die Tiefe blickenden Welt einen Raum für Begegnung zu schaffen, ein Sich-Zeigen, Suchen und Verletzbarwerden scheinen sie vom Saal-Betreiber zu fordern. Und diejenigen, die Werbung für die Tournée-Stationen machen, fühlen sich auch darin entblösst, der Welt zu zeigen, dass sie es lohnenswert finden, sich mit den Fragen des Seins auseinanderzusetzten, mit der Liebe, den Beziehungen, dem Verbundensein, dem Tod und dem Suchen nach seiner eigenen Tiefe. Auch die Gäste zeigen sich in ihrem Suchen und Gehen für die Neue Geschichte oder haben die Freiheit, ihrer Neugier in ein Gebiet zu folgen, zu dessen Erkundung sie sich vielleicht aufmachen werden.

Da, wo sich alle Beteiligten auf ihre ganz eigenen Herausforderungen eingelassen haben, ihre Freude kundtun, als Forschende unterwegs zu sein, entsteht jedes Mal das Geschenk, für ein Stück des Weges gemeinsam unterwegs zu sein, sich gemeinsam im Pirschen und Hinstehen zu üben, sich auszutauschen, zu bereichern, zu nähren und gemeinsam die Mysterien des Lebens und der Liebe zu feiern. Was für eine Freude das ist!

 
Danke, dass ihr dabei seid.

 

Tournée-Eröffnung in Solothurn



Am 10.12.2017 hat das Kino im Uferbau in Solothurn REvolution des Herzens gezeigt und damit unsere Tournée mit der Liebe eröffnet. Ein berührendes, inniges Zusammensein war es. Der volle Saal und die Zuschauer, die sich Kissen mitgebracht hatten, um trotz der gefüllten Stuhlreihen einen Platz zu finden, haben eine heimatliche Stimmung in den Raum gelegt. Und passend zu den Themen des Filmes war die Matinée mitten aus dem Leben gegriffen, sie war in die vorweihnachtliche Dichte des Alltags eingebunden, tragende Beziehungsfelder standen neben neuen Begegnungen und dem Erfühlen dessen, was daraus kommen will. Abschied lag in der Luft, Berührt- und Angehaltensein und der Ruf eines jeden Lebens.


Fotos und Videos von Stefan Krahl, Marcel Schnyder und Johannes Kappes zur Verfügung gestellt. 




Die ersten Tournéedaten sind da!



          Reservation unter
Solothurn 4. März 19:00 Uhr Liebe X Gemeinschaftsraum
Hans-Huber Str. 31A
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Rottenburg am Neckar 7. März 20:00 Uhr Liebe X Kino im Waldhorn Kino im Waldhorn
Lüsslingen 11. März 20:00 Uhr Liebe X Sondervorstellung  
Frankfurt am Main 30. März  19:00 Uhr REvolution des Herzens Die Halle Die Halle
Leipzig 31. März 19:00 Uhr Liebe X Sinn & Sein Sinn & Sein
Neustetten bei Tübingen 28. Juli nachmittags
und abends
Liebe X
REvolution des Herzens
ts-z.de
Sommerfest
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
ts-z.de
Thusis 19. August 10.30 Uhr REvolution des Herzens Kino Rätia Kino Rätia
Chur 3. November 20:00 Uhr Liebe X Hotel Marsoel This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

 

 

 

DVD-Bestellung

 

DVD und Blu-ray sind direkt bei uns erhältlich. Hier geht's zur Bestellung.

 

Wir grüssen euch von Herzen

 

Rahel, Carolin und Christoph

 

Close